Zirkusprojekt

Der Circus Phantasia zu Gast an der Schule

Feuerspucker, Zauberer, Akrobaten und Clowns – sind das wirklich unsere Kinder?

Circuc Phantasia

Die Jongleure

Es ist schon erstaunlich, was Kinder in der Schule lernen. Nicht nur Lesen und Schreiben, sondern auch Dinge, die sie zu Hause nie tun dürften – etwa der Tanz mit nackten Füßen auf Scherben, Feuerspucken, zwei Meter freihändig in der Luft hängen oder aber mit Säbeln eine Kiste durchlöchern, in der ein Mitschüler sitzt.

All dies und noch viel mehr durften die Kinder von der Vorklasse bis zu den vierten Klassen in einer Projektwoche mit dem Circus Phantasia erleben. Mit viel Spaß und Leidenschaft schnupperten die Kinder mit echten Profis eine Woche lang Zirkusluft. Der Höhepunkt der Projektwoche waren vier Vorstellungen, in denen zwei Gruppen jeweils zweimal ihr Programm vorstellten. Aber nicht nur auf die Zuschauer hat die Vorführung der Kinder bleibenden Eindruck hinterlassen, auch die Kinder waren total begeistert und vom Zirkusvirus infiziert.

Circuc Phantasia

Die Fakire

Besonderer Dank gilt: Der Schulleitung und den Lehrern, die die Projektwoche initiierten, den vielen Eltern, die beim Auf- und Abbau des Zeltes geholfen haben, den Spendern vom  Kindersachenbasarteam Felsberg, REPA Maschinenbau GmbH und der VR-Bank Schwalm-Eder e.G., mit deren Hilfe wir von ZUSAMMEN STARK die Projektwoche finanzierten. So konnten die Kinder anstelle der 7 Euro Selbstkostenanteil kostenlos an der Projektwoche teilnehmen.

Alles in Allem eine tolle Aktion, bei dem sich alle Beteiligten sicher waren, dass es bestimmt nicht der letzten Besuch des Circus Phantasia in Gensungen war.

Circuc Phantasia

Das große Finale

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s